„Antiterror-Kampf“ schürt Gewalt am Horn von Afrika

Göttingen. – Im Namen des Antiterror-Kampfes eskaliert die Gewalt am Horn von Afrika. Äthiopien missbrauche seine Antiterror-Gesetze, um kritische in- und ausländische Journalisten mundtot zu machen, kritisierte die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) am Donnerstag in Göttingen. Unter dem Vorwand … Weiterlesen